• Offen und transparent
  • Nüchtern
  • Leidenschaft
  • Freiheit
  • Traditionell

DIE PRAXIS BEWEIST ES!

 

K.I. SAMEN ist die größte privatwirtschaftliche Besamungsstation der Niederlande. Dank der engen Zusammenarbeit zwischen der Besamungsstation und dem angrenzenden Milchviehbetrieb können wir die Ergebnisse unseres Zuchtprogrammes umgehend feststellen. Sowohl von unserem Stammsitz in den Niederlanden aus wie auch mithilfe unseres Vertriebsnetzwerkes engagieren wir uns weltweit in der Rindergenetik. Unser Programm stützt sich auf die bewährte, praktische Zucht. Holsteiner Bullen machen den Großteil unseres Angebotes aus. Wir bieten jedoch auch weitere Milchrassen, Fleischrassen und Doppelnutzungsrassen, wie MRIJ (Rotbunt D.N.), Jersey und Schweizer Braunvieh an. Außerdem nicht zu vergessen: Weißblaue Belgier für die Kreuzungszucht. Zuchtfortschritte erzielen wir, indem wir speziell für die jeweilige Kuh den passendsten Bullen empfehlen. Die verfügbaren Bullen gehen aus Kuhfamilien hervor, die sich in der Praxis bei den Milchzeugern bewährt haben.

 

Neuigkeiten

NEUE JUNGBULLE ZIGGY RED

Der Red Holstein Bulle American Ziggy Red (Jacuzzi x Finder x Jester rf) ist ein eindrucksvoller Bulle. Dem Bullen gelingt es nämlich, ein mustergültiges Eigenexterieur mit einer erstklassigen Abstammung zu vereinen. Eine Abstammung, in der gute Leistungen (mit u. a. hohen Eiweißprozenten) und ein sehr gutes Exterieur mit interessanten Blutlinien Hand in Hand gehen. Bemerkenswert dabei ist die Mischung aus Spitzengenen aus der Schwarzbuntpopulation (u. a. über die Bullen Finder, Sammy und Shottle) und jenen aus der Rotbuntpopulation (u. a. über Jacuzzi und Camion). Das alles innerhalb einer Kuhfamilie, die in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich gewesen ist. Klicken Sie hier und lesen Sie mehr über Ziggy Red.

MIT GESUNDEN KÜHEN MEHR…

Wenn Ihre Kühe gesund sind, dann ist auch ihre Leistung gut. Die Töchter von Huntje Holstein Red River stellen das unter Beweis. Red Rivers Töchter schneiden hinsichtlich der Fruchtbarkeit (105) und Zellzahl (110) gut ab und das bedeutet, dass es sich um gesunde Tiere handelt, deren Haltung unbeschwert verläuft. Außerdem haben sie eine gehörige Milchmenge mit einer neutralen Inhaltsstoffvererbung vorzuweisen. Nijkamp Rosanne 17 (V. Red River). Bes.: Mts. Bouwmeester-Stegink, Lochem (NL)  

Folge uns auf social media