MUTTER VON VDR SLASH JETZT MIT EX 90 AUSGEZEICHNET

Die Mutter des Bullen VDR Slash, Sandra 2 (V. Big Malki), ist eine erstklassige Kuh, die jedes Jahr besser wird. Das ist eine Qualität, auf die wir in der Mutterlinie großen Wert legen. Auf Sandra 2 wurden wir schon frühzeitig aufmerksam und dementsprechend wurde sie in eine Nachzuchtgruppe von Big Malki zur Vorführung auf einer Ausstellung im ostniederländischen Hardenberg aufgenommen. Dort konnte man feststellen, dass Sandra 2 viel Jugend und Härte in ihrem Körper an den Tag legte. Außerdem lenkten ihr mustergültig festes, hoch aufgehängtes Euter und ihr sehr gutes Fundament die Blicke auf sich. Als Erstkalbskuh wurde Sandra 2 mit 86 Punkten für ihre Allgemeine Erscheinung bewertet. Als Zweitkalbskuh wurde dieser Wert auf 87 Punkte angehoben und jetzt legt sie als Drittkalbskuh mit 88 Punkten noch einen weiteren Anstieg hin. Jetzt, gerade in ihrer Viertlaktation angekommen, wurde Sandras 2 Wert für ihr Exterieur auf EX 90 hochgestuft. Dabei stechen die Merkmale Euter 90 und Fundamente 92 hervor. 
06491-Sandra 2 (sfeer).jpg
Sandra 2 EX 90 (V. Big Malki)
Ihr Sohn VDR Slash legt einen ebensolchen Fortschritt seines Körperbaus an den Tag: von einem jugendlichen, korrekt gebauten Bullen entfaltet er sich zu einem kräftigen, breiten Bullen. Der nicht extrem große Slash verfügt, neben einer inhaltsstoffreichen und exterieurstarken Abstammung, noch über eine Reihe positiver Merkmale: Er ist ein Färsenbulle mit einer ausgesprochen hohen Befruchtungsleistung und den Varianten Beta Casein A2A2 sowie Kappa Casein BB. 
Slash
K.I. SAMEN Bulle VDR Slash
Die ersten Töchter von VDR Slash stehen mittlerweile in Milch und das sieht vielversprechend aus.
Dochter Slash
VDR Slash Tochter gekalbt nach 396 Tagen (3 Tage nach dem Kalben fotografiert)

 

Zur Übersicht