RED RIVER BEWEGT SICH AUF HOHEM NIVEAU!

Unser höchster töchtergeprüfter Neuzugang, der ansprechend gebaute, rotbunte Bulle Red River, legt zahlreiche Qualitäten an den Tag: lückenlos gute Leistungs- und Exterieurvererbung, persistente Milchleistung, mustergültige Eutergesundheit, Kappa-Casein BB mit Outcross-Blutlinien. All diesen Kriterien wird dieser Riverboy-Sohn aus einer Fraiko-Mutter gerecht. 
Naam

 

Die gute Leistungs- und Exterieurvererbung ist in der Mutterline, der Anemoon-Kuhfamilie, verankert. Dementsprechend legt Red Rivers Mutter Anemoon 117 (VG-86) die spezifischen Anemoon-Merkmale an den Tag: gutes Exterieur, viel Milch und hohe Eiweißprozente. 
Auch bei Red Rivers Töchtern stellen wir eine nachhaltig hohe Milchleistung fest und außerdem schneiden die Töchter von Red River im Hinblick auf die Fruchtbarkeit (105) und Zellzahl (110) gut ab. Das belegt, dass es sich um sehr gesunde und problemlose Tiere handelt. Hinzu kommt, dass seine Töchter mit gut aufgehängten Eutern ausgestattet sind. Außerdem ist das Exterieur sehr gut und deshalb werden die Werte auch dafür noch weiter steigen. 
Aus dem Genannten geht hervor: Red River stellt seine Qualitäten unter Beweis und last but not least… seine Outcross-Blutlinien (Riverboy x Fraiko x Burgos) und BB für Kappa-Casein machen ihn zu einem Bullen, den man sich nicht entgehen lassen sollte!
 
Möchten Sie mehr über Red River erfahren? Weitere Informationen gibt es hier
Sie können sich hier einen Videobeitrag anschauen, in dem Red River seine Aufwartung macht.

 

Zur Übersicht