MARCELLO COGENT BULLE DES MONATS

Der in den Niederlanden geborene Bulle 3STAR OH MARCELLO (Nacash x Granite x Rubicon) hat eine Abstammung mit einer ausgeprägten französischen Note. Die Wurzeln seines Vaters und auch eines Großteils seiner Mutterlinie liegen nämlich in Frankreich. Beide Linien gehen jedoch ursprünglich aus amerikanischen Kuhfamilien hervor und auch die Bullen in den Pedigrees sind hauptsächlich amerikanisch. Eine weitere Gemeinsamkeit dieser beiden Kuhfamilien sind die extrem hohen Inhaltsstoffe. Neben einem erheblichen Anstieg des Fettgehalts darf von Marcello eine beträchtliche Verbesserung des Eiweißgehaltes erwartet werden (wie auch die günstigen Eiweißvarianten A2A2 und BB).
 
Marcello
3STAR Oh Marcello
 
Vater Nacash vererbt über den enorm hohen Inhaltsstoffen hinaus noch eine eindrucksvolle Milchmenge. Seine Töchter werden eine durchschnittliche Entwicklung und eine gute Breite an den Tag legen. Außerdem steht er für gute Euter und Fundamente (Beinstellung etwas stärker gewinkelt als der Durchschnitt) ein. Auch im Bereich der Gesundheitsmerkmale lässt Nacash nichts zu wünschen übrig.
 
Eine der prominentesten Kühe aus der Mutterlinie von 3STAR OH MARCELLO ist Marcellos Ururgroßmutter Francine Tual. Die mit 86 Punkten eingestufte Man-o-Man Tochter wurde von der Shottle-Tochter Aurora Tual (VG-86) zur Welt gebracht, die eine Lebensleistung von nahezu 115.000 kg Milch erzielen konnte. Francine Tual ist u.a. die Mutter von Hermine Tual, eine mit 94 Punkten bewertete Gold Chip-Tochter. Außerdem hat sie dank ihrer guten Eiweißveranlagung sehr gute Ausgangsvoraussetzungen für die hohen Eiweißprozente der folgenden Generationen geschaffen.
 
Klicken Sie hier für die Zahlen
Zur Übersicht