• Offen und transparent
  • Nüchtern
  • Leidenschaft
  • Freiheit
  • Traditionell

DIE PRAXIS BEWEIST ES!

 

K.I. SAMEN ist die größte privatwirtschaftliche Besamungsstation der Niederlande. Dank der engen Zusammenarbeit zwischen der Besamungsstation und dem angrenzenden Milchviehbetrieb können wir die Ergebnisse unseres Zuchtprogrammes umgehend feststellen. Sowohl von unserem Stammsitz in den Niederlanden aus wie auch mithilfe unseres Vertriebsnetzwerkes engagieren wir uns weltweit in der Rindergenetik. Unser Programm stützt sich auf die bewährte, praktische Zucht. Holsteiner Bullen machen den Großteil unseres Angebotes aus. Wir bieten jedoch auch weitere Milchrassen, Fleischrassen und Doppelnutzungsrassen, wie MRIJ (Rotbunt D.N.), Jersey und Schweizer Braunvieh an. Außerdem nicht zu vergessen: Weißblaue Belgier für die Kreuzungszucht. Zuchtfortschritte erzielen wir, indem wir speziell für die jeweilige Kuh den passendsten Bullen empfehlen. Die verfügbaren Bullen gehen aus Kuhfamilien hervor, die sich in der Praxis bei den Milchzeugern bewährt haben.

 

Neuigkeiten

COGENTBULLE DES MONATS MÄRZ…

Jeden Monat achten wir auf einen Cogent Bullen. Diesen Monat ist es Hailstone (PP). Reinerbig hornlose Bullen, deren genetische Veranlagung mit der gehörnter Spitzenbullen konkurrieren kann, kommen nur selten vor. Hailstone (PP) (Hulk x Aspen x Barcley) kommt diesem Ideal jedoch sehr nahe. Darüber hinaus hat Hailstone (PP) mit dem Rotfaktor und A2A2 für Beta-Casein zwei weitere begehrte Merkmale anzubieten. Hohe Inhaltsstoffe und fest aufgehängte, hohe Euter scheinen sich zu den Wahrzeichen seines Vererbungsmusters zu entwickeln, das ferner rundherum gut ist.  

COGENTBULLE DES MONATS FEBRUAR…

Jeden Monat achten wir auf einen Cogent Bullen. Diesen Monat ist es SJK Helium. SJK Helium (Topstone x Blowtorch x Delta) ist ein Cogent Bulle mit allem Drum und Dran, wie man so schön sagt. Der Bulle hat sehr gute Werte für die Leistung und das Exterieur vorzuweisen und auch die Gesundheitsmerkmale befinden sich auf einem guten Niveau. Außerdem verfügt dieser Bulle über die A2A2- und BB-Varianten für die Caseine. Zum Schluss kann er sich auf zwei eindrucksvolle Kuhfamilien in seinem Stammbaum stützen: die Mark Prudence EX 95-Familie väterlicherseits und die Dellia EX 95-Linie mütterlicherseits.  

Folge uns auf social media